Mitarbeiter gesucht…..

 

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Üfingen
sucht spätestens zum 1.5.2019 einen

Küster/in (m/w)

mit einem Stundenumfang von 4 Wochenstunden.

Die Tätigkeit hat folgende Aufgabenschwerpunkte:
- Vor- und Nachbereitung von Gottesdiensten
- Betreuung von Gottesdiensten (in der Regel alle zwei Wochen)
- Betreuung von Taufen und Trauungen
- Betreuung von Veranstaltungen
- Pflege der Außenanlage (kein Rasenmähen)
- Reinigungsdienste und Inventarpflege.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 30.6.2018.  Ansprechpartner: Pfarramt in Sauingen (Tel.: 05300-260) oder bei Karina Korowski-Kemper, Kirchenvorstand Üfingen (Tel.: 0160-90207334)
Für die Beschäftigungsverhältnisse gelten die Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in Verbindung mit der Dienstvertragsordnung (DienstVO).

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 4.

 

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Sauingen
sucht ab sofort eine/n

Grundstückspfleger/in

mit einem Stundenumfang von 4 Wochenstunden.

Die Tätigkeit hat folgende Aufgabenschwerpunkte:
Pflege der Beete und des Grundstücks ums Pfarrhaus und um die Kirche.
(kein Rasenmähen.)
- Grundstücks- und Beetpflege auf dem Friedhof in Sauingen
(kein Rasenmähen).

 

und eine/n

Raumpfleger/in

bedarfsweise (auf Abruf) für die Kirche und Friedhofskapelle.

 

Für die Beschäftigungsverhältnisse gelten die Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in Verbindung mit der Dienstvertragsordnung (DienstVO).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 30.6.2018.  Ansprechpartner: Pfarramt in Sauingen (Tel.: 05300-260) oder bei Susanne Salinger-Schulze, Kirchenvorstand Sauingen (Tel.:05300- 933480).

 

Kirchenvorstandswahlen im Pfarrverband:
Hohe Wahlbeteiligung in allen vier Orten

Am Sonntag, dem 11. März 2018 waren alle Gemeindemitglieder des Pfarrverbands Sauingen mit Üfingen, Bleckenstedt und Beddingen  aufgerufen Ihre Stimme abzugeben. Es wurden neue Kirchenvorstände gewählt. In allen vier Orten gab es eine hohe Wahlbeteiligung. Im einzelnen haben in Sauingen 42 % der Gemeindemitglieder gewählt, in Üfingen 38 %, in Bleckenstedt 36 % und in Beddingen 39 %. Die hohe Wahlbeteiligung zeigt das große Interesse an der Kirchengemeinde vor Ort und stärkt den neuen Kirchenvorständen für die neue Amtsperiode den Rücken. Das ist wirklich ein Grund zu Freude!

Im Einzelnen sind die Wahlen wie folgt ausgegangen:

Sauingen: In folgender Reihenfolge sind gewählt wurden: Susanne Salinger-Schulze, Dr. Uwe Klotz, Doris Günter und Ulrike Plumeier. Zu Ersatzkirchenverordneten sind gewählt worden: Norbert Wöckener und Anja Buckert.

Üfingen: In folgender Reihenfolge sind gewählt wurden: Karina Korowski-Kemper, Doris Feyerabend, Marion Läbe und Christine Adler. Zu Ersatzkirchenverordneten sind gewählt worden: Christl Redepenning und Andrea Groß.

Bleckenstedt: In folgender Reihenfolge sind gewählt wurden: Christa Ehmen, Daniela Hage und Christa Fetzer. Zu Ersatzkirchenverordneten sind gewählt worden: Heinrich Dettmer und Nicole Umlauft. 

Beddingen: In folgender Reihenfolge sind gewählt wurden: Sandra Hendrich, Jasmin Hölemann und Dagmar Kriegel. Zu Ersatzkirchenverordneten sind gewählt worden: Dorothea Lau und Sven Siedentopf.

Auf den nächsten Kirchenvorstandssitzungen im April werden in Sauingen und Üfingen noch zwei Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher berufen. Somit werden die neuen Kirchenvorstände zukünftig aus sechs Personen bestehen.

In Beddingen und Bleckenstedt wird jeweils eine Person berufen. Die Kirchenvorstände werden dann aus jeweils vier Personen bestehen.

Ein herzlichen Dank an die vier Wahlvorstände, die hervorragender Weise dafür gesorgt haben, dass die Wahl reibungslos verlief und die Ergebnisse so schnell feststanden. Ein ganz besonderer Dank gilt auch den und den Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl gestellt haben.

Kirche mit: Ideen, Ehrlichkeit, Wärme, Herz, Glaube, Hoffnung, Liebe, Verstand, Begegnung, Offenheit, Vielfalt, Freude, Nähe, Gemeinschaft, offenen Türen, Herzlichkeit, Veränderung, mit Menschen, Tiefgang, Zeit füreinander und Fantasie. Dafür stehen die neuen Kirchenvorstände. Machen auch Sie mit ganz nach dem Motto: „Kirche auch mit mir.“

Eine herzliche Einladung zu den Einführungen der neuen Kirchenvorstände: am 10.6.2018 um 10.30 Uhr in Bleckenstedt und um 14 Uhr in Beddingen, sowie am 17.6.2018 um 10.30 Uhr in Sauingen und um 14 Uhr in Üfingen. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht jeweils die Möglichkeit mit den Kirchenvorständen ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Pfarrerin Ann-Kathrin Rieken

   

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

  Offenbarung 21,6